Wie Kunst die kindliche Entwicklung beeinflussen kann

/
/
/
11 Views

Wie Sie wissen, ist unser Gehirn in zwei Hemisphären unterteilt. Jede Hemisphäre verarbeitet Informationen anders. Lesen, Schreiben, Rechnen und Naturwissenschaften sind alles Aktivitäten, die hauptsächlich von der linken Gehirnhälfte gesteuert werden. Diese Hemisphäre ist für rationales und kreatives Denken verantwortlich.

Die rechte Gehirnhälfte steuert die Vorstellungskraft, die visuelle und räumliche Wahrnehmung. Es dominiert Kunst, Musik und körperliche Bewegung. Zeichnen und Kunst nehmen einen Teil des Gehirns ein, der zunehmend als unbedeutend angesehen wird (pädagogisches Sprechen). Die Finanzierung von Kunstprogrammen im ganzen Land wird zum Nachteil unserer Kinder entsprechend gekürzt oder gestrichen.

Kinder lernen am besten, wenn beide Gehirnhälften stimuliert werden. Dies geschieht, wenn die Lernumgebung sowohl partizipativ als auch interaktiv ist. Das moderne Klassenzimmer hat eine partizipative Komponente, aber es fehlt völlig an Relevanz. Zeichnen und Kunst sind eine der besten Möglichkeiten, die Fähigkeit zur Interaktion mit dem Leben Ihres Kindes wiederherzustellen.

Zeichnen und Kunst entwickeln viele wichtige Aspekte der Fähigkeiten eines Kindes, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

    1. Erhöhte Fähigkeit, die Aufmerksamkeit in allen Lebensbereichen des Kindes auf die gestellte Aufgabe zu richten.
    2. Die richtige Stimulation des Gehirns, die für die Entwicklung des „ganzen Kindes“ unerlässlich ist. Unterschätzen Sie nicht die Bedeutung von Kreativität, der Fähigkeit, abstrakt (über den Tellerrand) zu denken. Die besten Denker, Erfinder und Unternehmer unserer Zeit haben eine gesunde Dosis des richtigen Einflusses auf das Gehirn.
    3. Kann die visuellen, räumlichen und wahrnehmungsbezogenen Aufgaben, die für den kreativen Prozess wesentlich sind, besser verstehen.
      4. Spannend und führt zu Interesse an anderen künstlerischen Unternehmungen.
      5. Fördert die Fähigkeit zur Problemlösung.
      6. Selbstausdruck.
      7. Fördert einen erhöhten Fokus, der das Lernen verbessert.
      8. Erhöhtes Vertrauen, das sich auf andere Bereiche überträgt.
      9. Ein Gefühl für Individualität und die Bedeutung des individuellen Stils.

Kunst fördert die kognitiven Fähigkeiten und Zeichnen ist der Hauptbaustein des künstlerischen Ausdrucks. Kinder beginnen zu zeichnen, wenn sie noch sehr klein sind und werden weiter zeichnen, wenn sie denken, dass sie besser zeichnen können. Helfen Sie Ihrem Kind, ein besserer Lerner und Denker zu werden, indem Sie seine Kunstausbildung fortsetzen.



Source by Kevin Crockett

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.mindstepmusic.com All Rights Reserved