Tauziehen – Carly Rae Jepsen: Der Popstar ist mehr als sie, als dass sie Jungen zum Anrufen auffordert

/
/
/
32 Views

Jeder hat die ansteckende Nr. 1 Hit von Jepsen, „Ruf mich vielleicht an.“ Ich habe die Single gekauft, immer wieder angehört und war gelangweilt von der Single, wie viele Leute. Dann bekam ich ihr Album Kiss als Geschenk und fand heraus, dass es ein lustiges, verlockendes Album war, das großartig zu erarbeiten war. Ehrlich gesagt war ich ein wenig traurig, weil ich dachte, dass seine Musik mehr ist als das. Wie immer war ich bei ihm und fand heraus, dass er ein weiteres Album veröffentlichte, sein Debütalbum.

Frisch von Canadian Idol veröffentlichte Jepsen sein Debütalbum voller Songs, die er selbst geschrieben hat. Auf dieser Platte hat sich Jepsen von vielen Musikgenres inspirieren lassen, was dieses Album zu einer Collage verschiedener Musikrichtungen macht. Er arbeitet mit typischem Pop-Rock, fügt etwas Folk-Talent hinzu und bringt irgendwann immer noch etwas Country-Vibe mit. Es klingt seltsam, was sie verloren hat, nachdem sie sich entschieden hat, bei „Call Me Maybe“ mitzumachen. Dieses Album ist wie seine Persönlichkeit, und es klingt anders.

Der erste Song des Albums war „Bucket“. In diesem Song sampelt Jepsen ein Kinderlied und verbindet akustischen Pop, Reggae und verschiedene Arten hawaiianischer Musik. Er nutzt das Gleichnis vom Bau einer Sandburg, um über seine Probleme mit seiner Freundin und das Leben im Allgemeinen zu sprechen. Dies ist der erste Einblick in Jepsens Songwriting-Fähigkeiten. Sie ist in der Lage, Kinderanimation zu einem geeigneten Lied für ein junges Paar zu machen. Ein weiterer Song auf dem Album, der Jepsen wirklich als Songwriter zeigt, ist „Money and the Ego“. Zusammen mit „Bucket“ und „Tug of War“ wurde Jepsen mit diesem Track als Juno Awards Songwriter des Jahres nominiert. Jepsen plädiert für den Sinn des Lebens, macht es aber bei schweren Radiothemen geselliger als bei leichter Tonproduktion.

Zwei Tracks mit interessanter Produktion sind der Titeltrack und „Heavy Lifting“. Der Titeltrack hat viele verschiedene Teile des Songs, die bis zum Ende miteinander gespielt werden, wo sie gleichzeitig gespielt werden, was es für Ihre Ohren wirklich herausfordert, jeden Teil zu hören. Es wird zu einem Erlebnis für Ihr Ohr. „Lift“ ist mein Lieblingstrack auf der Platte. Es beschreibt die Geschichte der ersten Liebe und ihres ersten Mals. Es ist unschuldig und naiv im Songwriting, was es zu einem wirklich unterhaltsamen Liebestrack macht, den das Radio heutzutage vermisst. Der Song hat starke Country-Pop-Einflüsse in der Produktionsanzeige, basierend auf dem großen Bridge-Sound und dem Refrain, der den Track füllt und angenehm zu hören macht.

Der Tiefpunkt dieses Albums ist „Sunshine on My Shoulders“. Es ist ein Cover eines klassischen Songs von John Denver. Ein Song wie dieser ist wegen der Schönheit des Originaltracks sehr schwer richtig zu covern. Jepsen versucht es poppiger zu machen und es klappt bei ihm nicht wirklich. Dies ist seine Debütsingle im Radio und wird ihm nicht wie der Rest seines Albums als Künstler gezeigt.

Um das Review positiv abzuschließen, hier ist ein Song, auf dem Jepsen seine gesamte Karriere aufbauen und klingen sollte. „Tell Me“ ist eine kurze akustische Folk-beeinflusste Ballade mit nur 2:21. Es erzählt die Geschichte einer Geschiedenen und der Notwendigkeit, ihr ihren Freund direkt zu erzählen und nicht zu versuchen, herumzutanzen, wie sie sich fühlt, weil sie ihn nicht verstehen kann. Jepsens Stimmen leuchten und ihre kleinen Fehler sind positive Dinge auf dem enthüllten Track.

Es ist leicht zu verstehen, warum Jepsen so etwas bei den Aufnahmen nicht weiter gemacht hat. Dieses Album verkaufte sich nicht gut, verkaufte sich jetzt nur 10.000 Mal und kam 2008 heraus. Aber es ist die Art von Musik, die Carly Rae Jepsen ausmacht, und nicht nur ein weiterer Katy Perry / Britney-Klon Spears. Ich freue mich auf sein neues Album, Jepsen beschloss, ein wenig zu seinen Wurzeln zurückzukehren und ein weiteres Album zu schaffen, das so unglaublich ist wie dieses.

Beste Tracks: Geld und das Ego, Tauziehen, Schweres Heben, Sag es mir

Wegwerfspuren: Sonnenlicht auf meiner Schulter

Gesamtpunktzahl: 4einhalb Kronen crown



Source by Aileen J.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.mindstepmusic.com All Rights Reserved