Rock and Roll Musik ohne Schlagzeug? Rockabilly hat bewiesen, dass es möglich ist – und es funktioniert!

/
/
/
29 Views

Für Rock’n’Roll-Fans ist es schwer sich vorzustellen, wie ein Rocksong ohne Trommel sein könnte. Vielleicht kommen einige Rockballaden oder langsamere Folk-Rock-Sounds damit durch. Aber es ist kein Rock-Drive-Song, bei dem man aufstehen und zur Musik wechseln möchte. Es ist nicht falsch, Rockabilly zu betreten!

Es stimmt, dass die meisten Rockabilly-Songs tatsächlich Schlagzeug enthalten. Tatsächlich sind Schlagzeuge – insbesondere die Snare-Drum – zu einem wichtigen Mitglied der Standard-Rockabilly-Combo geworden. Aber nicht immer. Einige der beliebtesten Rockabilly-Songs haben kein Schlagzeug und sie härten immer noch wie jede andere aufgenommene Melodie.

Rockabilly hat sich aus einer Kombination vieler Musikstile entwickelt. Blues, Rhythm and Blues, Gospel und einige Elemente des Jazz trugen alle etwas bei. Und der Lieferant des „Billy“-Teils des Namens: Country-Musik (in den 1940er und frühen 1950er Jahren oft als „Hill“-Musik bezeichnet.) Vielen Künstlern und Bands kann beigebracht werden, dass sie eine Soundmusik wie Rockabilly machen, sogar bis in die Jahre 1940er Jahre. Einige dieser Bands sind R&B-Bands und andere sind Country-fokussierte Bands. Elvis hat diese Stile wirklich gemischt, so dass es keinen Zweifel gab, dass es eine neue Art von Musik war und sie Rockabilly nannte.

Elvis hat alle diese musikalischen Formen eindeutig beeinflusst, aber es war die Volksmusik, die er verfolgte. Natürlich hatte er ein perfektes Gespür dafür, seit er ein weißer Junge war und die Musik, die mit dem Blues zu tun hatte, wurde hauptsächlich von schwarzen Musikern gemacht. In den frühen 1950er Jahren machte diese Farbvariation einen großen Unterschied. Blues- und R&B-Musik ist „Rennmusik“. Ein weißer Darsteller wird starke Wellen des Rennens spucken, um sich ihm anzuschließen. Und so wandte sich Elvis dem Land zu.

Aber andere Musik ist so ein Teil des jungen Elvis geworden, dass sie nicht lange dauern kann. Als er in den Studios des Memphis Recording Service von Sam Phillips auftauchte, um einige Country-Tracks für Phillips‘ Sun Records aufzunehmen, engagierte Sam ein paar Country-Musiker (Scotty Moore an der E-Gitarre und Bill Black am Streicher-Bass), um Elvis zu den Sessions zu begleiten. Country-Musik machte zu dieser Zeit keinen großen Gebrauch von Schlagzeug und so wurde kein Schlagzeuger für die Session hinzugezogen. Mit einer Pause von den geplanten Songs startete Elvis dieses Camp mit einer alten R&B-Nummer namens „Right Mama“. Moore und Black folgten seinem Beispiel und schlossen sich an. Phillips wusste, dass das, was er hörte, etwas Besonderes war und sagte den Jungs, sie sollten von vorne beginnen, diesmal mit laufendem Band.

Das Ergebnis war eine erstaunliche Aufnahme des Songs, den Phillips auf Sun Records unter dem Titel „That’s All Right“ veröffentlichte, zusammen mit einer Country-Nummer „Kentucky’s Blue Moon“ im gleichen Stil. Vielleicht wissen sie zu diesem Zeitpunkt nicht, wie sie es nennen sollen, aber es ist durch und durch solide. Beide Aufnahmen sind so rockig wie alle, die jemals aufgenommen wurden und es gibt keine Drums auf beiden Aufnahmen! Stattdessen gab Bill Black der Percussion den Slap-Bass-Stil, den er beim Zuhören und Zuschauen von Blues-Bop- und R & Bass-Spielern gelernt hatte. Dieser Slap-Stil ist seitdem ein Markenzeichen der Rockabilly-Musik.

Es dauerte nicht lange, bis Phillips anfing, Elvis’ Sun Records-Platten Schlagzeug hinzuzufügen und Schlagzeuger DJ Fontana hinzuziehen, um das Talent zu verschenken. Sie alle wussten, was Schlagzeug zu einer aufregenden Rockabilly-Aufnahme beitragen kann und natürlich gehört Schlagzeug zu einem Muss für Rock’n’Roll-Musik. Aber diese frühen Aufnahmen erwiesen sich nicht immer als so.



Source by Buster Fayte

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.mindstepmusic.com All Rights Reserved