Buchrezension: „The Chitlin ‚Circuit and the Road to Rock‘ N‘ Roll“

/
/
/
25 Views

Diese Buchbesprechung von „The Chitlin’ Circuit and the Road to Rock ’N’ Roll“ richtet sich an Fans von Musik und Geschichte. Dies ist eine empfehlenswerte Lektüre für jeden, der die Schnittmengen von Musik und Geschichte schätzt.

Das Buch hilft jedem Musikfan, mit anderen zu teilen, wie sich die populäre Musik heute entwickelt hat. Es kann auch selbsternannten Fans einer der folgenden Musikformen helfen: Rock, Jazz, Blues, Soul und R&B, sowohl aktuelle als auch frühere Künstler der Musikgenres besser zu schätzen.

Über den Autor des Buches Preston Lauterbach weiß ich nicht mehr als im Buchcover und oder auf seiner Website unter prestonlauterbach.com. Aber was ich weiß ist, dass Herr Lauterbach eine großartige Fähigkeit hat, zu zeigen, wie sich Rock ‚N‘ Roll entwickelt hat.

Das Schreiben von Herrn Lauterbach lehrte mich, wie historische wirtschaftliche Veränderungen, politische Veränderungen und soziale / kulturelle Veränderungen in den USA zur Entwicklung der Musik beigetragen haben. Es enthält eine fantastische Präsentation, wie nicht-musikalische Kräfte die Entwicklung des „Chitlin-Circuits“ vorangetrieben haben und wie der Chitlin-Circuit die Entwicklung einer amerikanischen Musikkunstform zusammen mit einem absolut neuen Sektor der Wirtschaft selbst beschleunigt hat: der Kombination aus Live-Musikproduktion, Tonträgerindustrie und On-Air-Musikübertragung über Radio und Fernsehen.

Eine der Überraschungen für mich: Bevor ich das Buch las, dachte ich, der Chitlin-Circuit sei ein Hinweis auf ein Netzwerk von Clubs und / oder Music Halls in der konzentrierten Region des südöstlichen US-Bundesstaates ein komplexes Netzwerk, das sich in einer größeren und manchmal zirkulierenden Gruppe (abhängig von sich ändernden wirtschaftlichen Bedingungen) von Clubs, Bars, Cafés / Restaurants, Musikhallen und manchmal temporären Orten (Scheunen) befindet. Dieses Netzwerk befindet sich in den südöstlichen US-Bundesstaaten sowie in Houston, Los Angeles, Kansas City, Indianapolis, Chicago, Detroit und Städten an der Ostküste des Meeres.

Ich fand auch heraus, dass der Chitlin-Circuit wirklich informell und formell ist. Das Buch von Herrn Lauterbach zeigt dem Leser, wie sich kluge Clubbesitzer und Booking-Agenten/Talentagenturen miteinander vernetzten, um einen erfolgreichen Musik-Performance-Markt aufzubauen, der schließlich einen profitablen Markt für Tonträger geschaffen hat.

Ich fand auch eine faszinierende Präsentation von „The Chitlin‘ Circuit and the Road to Rock ‚N‘ Roll“, wie Booking-Agenten in den frühen Tagen die Strecke bauten und kontrollierten, die zur Entwicklung der erfolgreichen Clubs und anderer Veranstaltungsorte für Live-Musik führte. Herr Lauterbach erzählt uns, wie das Tourneegeschäft und die damit verbundenen Live-Musik-Auftritte erfolgreiche Künstler hervorgebracht haben. Erfolgreiche Künstler kreieren kreative neue Musik, die dann die Art und Weise verändert, wie Live-Musik dem Publikum auf der gesamten Strecke präsentiert wird. Und diese Veränderungen brachten Innovationen für die Plattenindustrie hervor – die schließlich die Tourneebranche als führende Wirtschaftsmacht für Musik in den USA ablöste.

Ich denke auch, dass Herr Lauterbach dem Leser eine bittere Geschichte erzählt, die auf historischen Tatsachen basiert. Die bittere Geschichte beinhaltet die Entwicklung der Vergangenheit, die Amerika in ein Land teilte, das jetzt offiziell eliminiert wurde. Das Buch erklärt, wie die rassische Integration die städtische Wirtschaft der USA veränderte, was schließlich zum Untergang des „Strolls“ führte, der in allen amerikanischen Städten zu finden war. „The Stroll“ war ein anderer Name für schwarze amerikanische „Städte in Städten“ und / oder konzentrierte schwarze amerikanische Wirtschaftszentren in jeder amerikanischen Gemeinde, bevor die Aufhebung der Rassentrennung erreicht wurde.

Das Wort „bitter“ wird hier verwendet, weil dieses Buch traurige Geschichten präsentiert, die durch den grausamen und ungerechten Rassismus verursacht wurden, den Afroamerikaner in den USA ertragen, die Beziehungen dieser traurigen Geschichten zur Entstehung schöner Musik und klassische Rag-Geschichten erfolgreicher schwarzer Musik Künstler. Das Buch gibt uns eine herausragende Geschichte darüber, wie sich das Niveau der Bundes- und Kommunalpolitik (wie das Stadterneuerungs- und Interstate-Highway-Programm der Bundesregierung) veränderte, nachdem die Szene der Chitlin-Rennstrecke nachgelassen hatte. .

Aber am Ende des Tages: Das Buch mit dem Titel „The Chitlin’ Circuit and the Road to Rock ‘N’ Roll“ zeigt uns, dass die großartige Musik der Chitlin’-Circuit bleibt und für alle Musikhörer da ist genießen.



Source by Dana W Foster

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.mindstepmusic.com All Rights Reserved